Probebetrieb der ortsfesten Sirenenanlagen im 25-km Radius des Kernkraftwerkes Krümmel

Der nächste Probebetrieb zur Überprüfung der Sirenenanlagen im 25 km-Radius um die kerntechnische Anlage in Geesthacht wird am

Donnerstag, den 12.01.2017
von 10:15 Uhr bis 10:20 Uhr

 durchgeführt.

 Bei diesem Probebetrieb wird das Signal

 „Rundfunkgeräte einschalten – auf Durchsagen achten“

 (eine Minute auf- und abschwellender Heulton) verbreitet.

 Für die Bürgerinnen und Bürger sind mit dieser Überprüfung keine Verhaltensmaßregeln verbunden.