Amt Bad Oldesloe-Land: Ver- und Entsorger/-in (Fachrichtung Abwasser) oder Fachkraft für Abwassertechnik

Das Amt Bad Oldesloe-Land (ca. 11.500  Einwohner) sucht zum 01.07.2018 für den Betrieb der Abwasseranlagen der neun amtsangehörigen Gemeinden eine/n

 Ver- und Entsorger/-in (Fachrichtung Abwasser)
oder
Fachkraft für Abwassertechnik

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39,00 Stunden/Woche). Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD.

Das Amt Bad Oldesloe-Land betreibt für seine Gemeinden zwei Belebtschlammanlagen, eine Festbettreaktoranlage, zwei Gruppenkläranlagen, 10 belüftete Teichkläranlagen, 46 Regenwasserbehandlungsanlagen, 43 Pumpstationen und ca. 120 km Kanalnetz.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • die Überwachung der ordnungsgemäßen Funktion aller im Amtsbereich befindlichen Abwasseranlagen nach Selbstüberwachungsverordnung inklusive Dokumentation.
  • Erkennen und Beheben von Störungen
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Labortätigkeiten, Qualitätssicherung und Dokumentation
  • die Wartung und Instandhaltung der Messtechnik
  • Rufbereitschaft und Wochenenddienst im Wechsel

Spezielle Berufserfahrungen im Bereich der Laboranalytik und ein gutes handwerkliches Geschick sind von Vorteil. Sie sollten über EDV-Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungsprogrammen sowie in der Prozessleittechnik verfügen. Ein Führerschein der Klasse B (ehemals Klasse 3) ist unabdingbare Voraussetzung.

Wir erwarten ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit.

Auch Personen mit einer abgeschlossenen handwerklichen Ausbildung und einschlägigen Erfahrungen im Bereich der Abwasserbehandlung können sich durch diese Ausschreibung angesprochen fühlen.

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Gabor unter der Telefonnummer 04534 1392 zur Verfügung.

Sollten Sie sich von der Ausschreibung angesprochen fühlen, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2018 an den

Amtsvorsteher des Amtes Bad Oldesloe-Land
Kennziffer 03/18
Mewesstraße 22/24,
23843 Bad Oldesloe

oder per Mail an: zentrale@amt-bad-oldesloe-land.de .

Sofern Sie sich per E-Mail bewerben wollen und Dateianhänge beifügen, nutzen Sie bitte nur Dateien im PDF-Format. Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihrer Mail „Bewerbung Kennziffer 03/18“ an. Bewerbungen mit anderen Dateiformaten oder Betreffzeilen können wegen möglicher Computerviren nicht berücksichtigt werden.

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und legen Sie Ihrer Bewerbung einen frankierten Rückumschlag bei, sofern die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht wird. Ansonsten werden die Unterlagen vier Wochen nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens vernichtet.

Weitere Informationen über das Amt erhalten Sie unter www.Amt-Bad-Oldesloe-Land.de