10.11.2005

Landrat Plöger moderiert Künstlergespräch im Marstall von Ahrensburg

Die Kulturstiftung der Sparkasse Stormarn zeigt seit dem 06. November 2005 die Ausstellung „Wahr-Nehmungen“ von H.-C. Koglin.

Zu sehen sind Bildkästen und Objekte, in denen Koglin sich mit der Manipulation des Menschen durch moderne Medien, der Verführbarkeit durch einzelne und dem Ausufern von Gewalt in der Gesellschaft auseinandersetzt. Koglin entwickelte aus Illustriertenmaterial und Fotos verpuppte Figuren, die er zu Szenarien in Bildkästen verarbeitet hat. Darstellungen von Gesichtern und Köpfen von Menschen des öffentlichen Lebens in Reagenzgläsern eingeschlossen oder in Fächern geordnet zeigen, dass die Individualität in der Masse verloren geht. Allen Arbeiten ist gemeinsam, dass der Künstler häufig die Auseinandersetzung mit unserer Gesellschaft in ironischer bis hin zu sarkastischer Weise persifliert.

Am Montag, d. 21. November 2005 , um 19.00 Uhr, lädt die Kulturstiftung zu einem Künstlergespräch mit dem Künstler H.-C. Koglin ein. Landrat Plöger wird das Gespräch moderieren. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, jeder ist herzlich eingeladen.