Ahrensburg: Bauingenieurin / Bauingenieur (m/w/d)

Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine / einen

Bauingenieurin / Bauingenieur (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

  • Spannende Aufgaben und Projekte mit großem Gestaltungsspielraum
  • eine qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung
  • Unbefristete Einstellung in Vollzeit oder Teilzeit
  • Vergütung bis EG 12 TVöD / A 12 SHBesG - je nach persönlicher Qualifikation und Aufgaben
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Für Tarifbeschäftigte
    • zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL
    • Teilnahme an der Leistungsorientierten Bezahlung nach 18 TVöD.
    • die Zahlung einer attraktiven Fachkräftezulage
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und Telearbeit
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Kinder-Notfallbetreuung
  • gute Bus- und Bahnanbindung (Regionalbahn und U-Bahn)
  • Fitness in einer unserer vielfältigen Betriebssportgruppen
  • Vergünstigter Eintritt im Freizeitbad „Badlantic“
  • themenorientierte Fortbildungen
  • Chancengleichheit unabhängig vom Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion oder Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund sind gern gesehen. Schwerbehinderte oder diese gleichgestellte Person wird bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen (Bachelor, Diplom (FH)) in einem der Fachgebiete: Verkehrswegebau, Baubetrieb, Konstruktiver Ingenieurbau, Geotechnik (Erd- und Grundbau), Bodenmechanik, Wasser und Umwelt oder Bauinformatik
  • als Beamtin Beamter Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Technische Dienste (ehemals technischer Verwaltungsdienst Straßenbauverwaltung)

Ihre Möglichkeiten:

  • Erneuern Sie mit uns Wohn- und Anliegerstraßen
  • Sanieren Sie mit uns die Hauptverkehrsstraßen
  • Bringen Sie Schwung in den Verkehrsfluss und optimieren Sie das Zusammenspiel unserer
  • Beschaffen Sie mit uns einen neuen Verkehrsrechner
  • Bringen Sie unsere Knotenpunkte auf den aktuellen Stand der Technik und richten Sie barrierefreie Verkehrsräume mit uns ein.
  • Bauen Sie unser Radverkehrskonzept weiter aus und seien Sie Teil der Umsetzung des Radschnellwegekonzeptes der Metropolregion
  • Verbessern Sie mit uns die Aufenthaltsqualität innerstädtischer Geschäftsstraßen
  • Machen Sie mit uns Ahrensburg zu einer modernen und umweltfreundlichen Stadt!
  • Begleiten Sie die Planung der S-Bahn-Linie S4

Bewerbungsverfahren:

  • Bewerben Sie sich vorzugsweise per E-Mail mit dem Betreff „Fachdienst 3“ unter bewerbung@ahrensburg.de. Senden Sie uns Ihre Dokumente im pdf-Format.
  • Postalische Bewerbungen gehen an: Der Bürgermeister, Fachdienst Personal, Manfred-Samusch-Straße 5, 22926 Ahrensburg.
  • Denken Sie an Ihr Prüfungszeugnis, Bachelor- oder Masterabschluss und vorliegende Beurteilungen und/oder Arbeitszeugnisse.
  • Für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung Gleichstellung fügen Sie bitte einen Nachweis bei.
  • Senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt.
  • Bewerbungskosten werden nicht erstattet.
  • Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen datenschutzkonform Informationen zum Datenschutz bei Stellenbesetzungsverfahren finden Sie auf unserer Internetseite www.ahrensburg.de/datenschutz.

Kontakt:

  • Für Auskünfte steht Ihnen Herr Kania, 04102 /77-266, gern zur Verfügung.