Ahrensburg: Hausmeister (m/w/d)

Die Stadt Ahrensburg sucht Sie!

Hausmeister (m/w/d)

Im Fachbereich IV (Stadtplanung/Bauen/Umwelt) ist die Stelle eines Hausmeisters (m/w/d) (EG 5/Vollzeit) zum 01. April 2019 zu besetzen, da der derzeitige Stelleninhaber in den Ruhestand tritt. Eine Besetzung in Teilzeit ist möglich, wenn die Stelle vollständig besetzt werden kann und eine ganztägige Anwesenheit gewährleistet wird.

Wir über uns:

Ahrensburg ist eine aufstrebende Stadt mit rd. 34.000 Einwohnern und Mittelzentrum im Kreis Stormarn. Die naturnahe Lage und die exzellente Verkehrsanbindung an der Metropolregion Hamburg und die Ferienregionen in Schleswig-Holstein bieten einen hohen Freizeit- und Wohnwert. Die Stadt ist ein familienfreundlicher und moderner Dienstleistungs- und Bildungsstandort.

Der Fachdienst Zentrale Gebäudewirtschaft bewirtschaftet alle städtischen bebauten Liegenschaften und ist zuständig für die Unterhaltung dieser Gebäude. Als Hausmeister des Rathauses betreuen Sie gemeinsam mit einem Kollegen das Rathaus samt Nebengebäuden und dem neuen Rathaus-Standort An der Strusbek sowie die Bücherei.

Ihr Aufgabenfeld:

Ihr Aufgabenfeld erstreckt sich auf die üblichen Tätigkeiten eines Hausmeisters:

  • Hausverwaltung des Rathauses und dessen Nebengebäude, des Rathaus-Standortes An der Strusbek und der Bücherei
  • Pflege von Grundstück und Gebäude einschließlich Winterdienst
  • Gebäudesicherung und -überwachung
  • Bearbeitung von Eingangs- und Ausgangspost
  • Instandsetzungs- und Reparatur-Arbeiten

Änderungen des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten.

Unser Angebot:

  • Es erfolgt eine unbefristete Einstellung in Vollzeit mit Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  • Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. 30 Tage Jahresurlaub, Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL
  • Vielfältige Angebote als familienfreundlicher Arbeitgeber (u.a. flexible Arbeitszeiten, feste Wochenarbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Zeitausgleich, Kinder-Notfallbetreuung)
  • Fahrradstellplätze und gute Parkmöglichkeiten in der Nähe
  • eigene Betriebssportgruppen mit Volleyball, Fußball, Nordic Walking, Badminton und Bowling runden unser Angebot ab.

Was müssen Sie mitbringen?

Sie verfügen über eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, zum Beispiel im Bereich Elektro oder Sanitär. Außerdem besitzen Sie einen gültigen Führerschein der Klasse B.

Was sollten Sie außerdem mitbringen?

Sie haben …..

  • gewerkeübergreifendes handwerkliches Geschick
  • eine selbstständige, verantwortungsbewusste und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • ein angenehmes und freundliches Auftreten
  • große Einsatzbereitschaft
  • körperliche Belastbarkeit

Kontakt:

Trauen Sie sich diese Aufgabe zu?

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Vorabgespräch über die Aufgaben zu informieren, Informationen erteilen Ihnen Herr Petersen, Tel 04102/77-133 oder Herr Keizer, Tel 04102/77-276.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie das Aufgabenfeld anspricht und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28. März 2019 unter Angabe des Stichworts „Hausmeister Rathaus“ vorzugsweise per E-Mail (nur PDF-Dokumente) an bewerbung@ahrensburg.de oder auf dem Postweg (Adresse siehe unten).

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich im April 2019 stattfinden.

Neben einem aussagekräftigen Anschreiben, in dem Sie erläutern, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über Ihre Qualifikation
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis
  • relevante Fortbildungsnachweise
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen entsprechenden Nachweis
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Bewerberinnen bzw. Bewerbern aus dem öffentlichen Dienst)

Aufgrund der Vielzahl von Bewerbungen werden nur solche Bewerbungsunterlagen zurückgeschickt, denen ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beiliegt. Bitte reichen Sie keine Originale ein.

Die Stadt Ahrensburg trägt auf der Grundlage ihres Frauenförderplanes zur Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau im Beruf bei. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß Sozialgesetzbuch IX bei entsprechender gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Stadt Ahrensburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personalmanagement
Manfred-Samusch-Str. 5
22926 Ahrensburg