Bad Oldesloe: Stadtplaner*in (m/w/d)

Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Stadtplaner*in (m/w/d)
(Entgeltgruppe 11, Kennziffer IV.30.8/9)

Es handelt sich um  zwei unbefristete Vollzeitstellen, die jeweils auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden können.

Die Stelle ist organisatorisch dem Sachbereich Planung und Umwelt zugeordnet.

Die Kolleginnen sowie die Bürger*innen der Stadt Bad Oldesloe freuen sich, wenn Sie Ihre Erfahrungen und Ideen für die Entwicklung der Stadt zukünftig bei uns einbringen möchten. 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Entwicklung einer aktiven und planvollen Stadtentwicklung mit Zielsetzung für die vorbereitende Bauleitplanung
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von städtebaulichen Rahmen- und Bebauungskonzepten
  • Erarbeitung von Bauleitplänen, städtebaulichen Rahmenplänen und sonstigen städtebaulichen Satzungen
  • Begleitung der Aufgaben aus der Städtebauförderung
  • Fachliche Betreuung von Planern/Planungsbüros bei extern vergebenen Planungsleistungen
  • Vorbereitung und Abstimmung von Planungsentscheidungen mit anderen Behörden, Gemeinden, Planungsträgern sowie Bürgerinnen und Bürger
  • Planungsrechtliche Beurteilung von Bauanträgen einschließlich der Herstellung des gemeindlichen Einvernehmens
  • Beratung von Architekten, Bauherren und Investoren hinsichtlich planungsrechtlicher Festsetzungen
  • Gremienarbeit (Erstellen von Sitzungsvorlagen, Teilnahme an Sitzungen)

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. FH oder Bachelor) in den Studiengängen Städtebau, Stadtplanung, Raumplanung, Regionalplanung oder Ortsplanung. Alternativ richtet sich die Ausschreibung auch an Studienabsolventen (Bachelor oder Dipl.-Ing. FH) der Architektur mit Vertiefungsrichtung Städteplanung oder Stadt- und Regionalplanung,
  • mehrjährige Berufserfahrungen in privaten und/oder öffentlichen Stadtplanungsbüros,
  • gute Organisationsfähigkeit, Innovationsfähigkeit, Kontaktfähigkeit, Konflikt- und Kritikfähigkeit sowie eine sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit.
  • die Bereitschaft, die Arbeitszeit teilweise auch abends zu erbringen (Sitzungsdienst).

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • eine Vergütung nach EG 11 TVöD
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Heiligabend und Silvester dienstfrei
  • eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • gute Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen technisch modern ausgestatteten und ergonomischen Arbeitsplatz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit laufenden Angeboten und Sportkursen
  • modernes Verwaltungsgebäude in zentraler Lage
  • gemeinsame Veranstaltungen und Betriebsausflüge

Die Stadt Bad Oldesloe möchte, dass sich die Menschen in unserer Stadt gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft sollte sich daher auch in unserer Stadtverwaltung widerspiegeln. Die Stadt Bad Oldesloe hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen erhalten selbstverständlich ebenfalls eine faire Chance und werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt. Auch freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit tabellarischem Lebenslauf und aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer IV.30.8/9

 bis zum 23.02.2020 an

bewerbung@badoldesloe.de
oder an:
Stadt Bad Oldesloe
Personal und Organisation
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Herr Dr. Kurt Soeffing unter der Telefonnummer 04531/ 504 -400 oder die Sachbereichsleiterin Nicole Rowe Telefonnummer 04531/ 504 -430 gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch die Informationen zu unseren Leistungen, Personalentwicklung, Karriere, Datenschutz sowie dem Bewerbungsverfahren auf unserer Internetseite www.badoldesloe.de/karriere.