Bad Oldesloe: Verwaltungsunterstützung für die Bauaufsicht

Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Verwaltungsunterstützung für die Bauaufsicht
(Entgeltgruppe 8, Besoldungsgruppe A 8, Kennziffer IV.40.3)

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 75% der wöchentlichen Arbeitszeit einer/eines Vollbeschäftigten (zzt. 29.25 Std./wöchentlich).

Die Stelle ist organisatorisch der Bauaufsicht zugeordnet. In der Bauaufsicht sind derzeit  zwei Ingenieurinnen erfolgreich für die Bearbeitung von Baugenehmigungsverfahren sowie von Bauordnungsangelegenheiten zuständig. Ihr Aufgabenschwerpunkt würde auf der Pflege und Verwaltung von Bauaufsichtsakten sowie den zentralen Verwaltungstätigkeiten für die Bauaufsicht liegen. Die Kolleginnen freuen sich auf Ihre verwaltungsseitige Unterstützung.

Ihre Aufgaben:

  • Pflege und Verwaltung der Bauaufsichtsakten
    u.a.
    • Vorbereitung des Bauantragsverfahrens
    • Erteilung von schriftlichen und mündlichen Auskünften aus Bauakten (z. B. für Finanzamt, Sachverständige, Bauherren) einschl. Erstellung des Gebührenbescheides und Buchungsanordnung
    • Erstellung von monatlichen und jährlichen Statistiken
    • Erstkontakt mit Bürgern, Aufgabensondierung, Vermerke aufnehmen
  • Zentrale Verwaltungstätigkeiten für die Bauaufsicht
    u.a.
    • Bearbeitung der Baugenehmigungsanträge für Werbeangelegenheiten einschließlich Außendienst
    • Prüfung und Ausstellung von Abgeschlossenheitsbescheinigungen
    • Prüfung von Widersprüchen und Erarbeitung eines unterschriftsreifen Bescheidentwurfes zur Vorlage bei den Fachingenieuren
    • Betreuung der Auszubildenden und Praktikanten
  • Datenverarbeitung und Systempflege
    • -       Verfahrensverantwortung für die Software der Bauaufsicht (ProBauG) in Abstimmung mit dem zuständigen EDV-Sachbearbeiter
  • Festsetzung und Umnummerierung von Hausnummern

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder die Laufbahnprüfung für die Fachrichtung allgemeine Dienste, 1. Laufbahngruppe, 2. Einstiegsamt
  • Kenntnisse in den Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Fortbildung in den Grundlagen des Baurechts
  • Bereitschaft das Lesen von Bauplänen und Zeichnungen zu erlernen
  • Bereitschaft zum Außendienst
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Kommunalverwaltung, im Umgang mit den Fachprogrammen ProBauG, CIP-Kommunal sowie Kirchner GIS

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in Teilzeit
  • eine Vergütung nach EG 8 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 8
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Heiligabend und Silvester dienstfrei
  • eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • gute Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • moderne Verwaltungsgebäude in zentraler Lage
  • einen technisch modern ausgestatteten und ergonomische Arbeitsplatz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit laufenden Angeboten und Sportkursen
  • gemeinsame Veranstaltungen und Betriebsausflüge

Die Stadt Bad Oldesloe möchte, dass sich die Menschen in unserer Stadt gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft sollte sich daher auch in unserer Stadtverwaltung widerspiegeln. Die Stadt Bad Oldesloe hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen erhalten selbstverständlich ebenfalls eine faire Chance und werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt. Auch freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit tabellarischem Lebenslauf und aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer IV.40.3

 bis zum 08.12.2019 an

bewerbung@badoldesloe.de
oder an:
Stadt Bad Oldesloe
Personal und Organisation
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe

Für fachliche Fragen steht Ihnen die Sachbereichsleiterin Frau Eicke unter der Telefon-nummer 04531/ 504-440 gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch die Informationen zu unseren Leistungen, Personalentwicklung,

Karriere, Datenschutz sowie dem Bewerbungsverfahren auf unserer Internetseite www.badoldesloe.de/karriere.