Bargteheide: Fachangestellte/n für Bäderbetriebe (m/w/d)

Die Stadt Bargteheide sucht für das Freizeitbad eine/n

Fachangestellte/n für Bäderbetriebe (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit. Die vertraglich vereinbarte wöchentliche Arbeitszeit beträgt 8 Stunden. Während der Freibadsaison von Anfang Mai bis Mitte September beträgt die Wochenarbeitszeit durchschnittlich 17 Stunden. Die Eingruppierung erfolgt nach EG 6 TVöD.

Das Freizeitbad Bargteheide ist in den Sommermonaten ein beliebter Anziehungspunkt für Badegäste und Erholungssuchende.
Für die verantwortungsvolle Aufsicht über den Badebetrieb und die Überwachung der technischen Anlagen suchen wir ein zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Teammitglied.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche und selbstständige Durchführung der Wasseraufsicht
  • Durchführung von Schwimmunterricht und Animation (Aqua-Fitness)
  • Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit und des technischen Betriebsablaufs
  • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten sowie Wartung der Badeinrichtung

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe bzw. Schwimmmeistergehilfe/in
  • Erste-Hilfe-Kenntnisse (Nachweis nicht älter als 2 Jahre)
  • Kenntnisse im Bereich Badewassertechnik/Wasseraufbereitung
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung (auch Schicht- und Wochenendarbeit)
  • Sicheres, zuvorkommendes und freundliches Auftreten im Umgang mit Badegästen

Unser Angebot:

  • unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • Bezahlung nach EG 6 TVöD
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Fortbildung
  • regelmäßige Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Unterstützungsleistungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z.B. Kinder-Notfallbetreuung, Seniorenassistenz, soziale Beratung.

Chancengleichheit der Geschlechter und für Bewerber*innen mit Migrationshintergrund ist für uns selbstverständlich. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gemäß Sozialgesetzbuch IX berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Nachweisen über Ihre Qualifikationen und Berufserfahrungen richten Sie bitte bis zum 06.03.2020 an die Bürgermeisterin der Stadt Bargteheide, Rathausstraße 24-26, 22941 Bargteheide oder per Email im Pdf-Format an bewerbung@bargteheide.de.

Für Fragen steht Ihnen gern Frau Jahn unter Tel. 0172-45 22 299 zur Verfügung.
Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen datenschutzkonform vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.