Bargteheide: Gärtner*in (m/w/d) für den Bauhof

Die Stadt Bargteheide sucht für den Bauhof zum nächstmöglichen Termin eine*n

Gärtner*in (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen bis EG 5 TVÖD.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Anlage, Pflege und Instandhaltung der öffentlichen Grünanlagen/Straßenbegleitgrün im Stadtgebiet
  • Ersatz- und Neupflanzungen aller Saisonpflanzungen, Stauden- und Gehölzflächen
  • Unterstützung bei Bedarf in anderen Aufgabenfeldern
  • Winterdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner*in (m/w/d) oder Gartenbauwerker*in (m/w/d)
  • Möglichst mehrjährige Berufserfahrung in der Grünflächenpflege
  • Fundierte Pflanzenkenntnisse, gutes Wissen zur Erhaltung des Pflanzbestandes Bäume, Sträucher, Stauden und Zierpflanzen
  • Selbstständiges teamorientiertes Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Sicherheitsbewusstsein
  • Körperliche Belastbarkeit, handwerkliches Geschick
  • Kenntnisse im Umgang mit Kleinmotormaschinen
  • Führerschein Klasse B, Klasse BE wäre wünschenswert
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Winterdienstrufbereitschaft

Unser Angebot:

  • unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit im öffentlichen Dienst
  • Bezahlung je nach persönlichen Voraussetzungen bis EG 5 TVÖD
  • Sonderleistungen des öffentlichen Dienstes (Zusätzliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung)
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Fortbildung
  • regelmäßige Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Unterstützungsleistungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z.B. Kinder-Notfallbetreuung, Seniorenassistenz, soziale Beratung.

Chancengleichheit der Geschlechter und für Bewerber*innen mit Migrationshintergrund sind für uns selbstverständlich. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie bitte bereits in der Bewerbung mit, ob eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung vorliegt.

Aussagekräftige Bewerbungen mit Nachweisen über Ihre Qualifikationen und berufspraktischen Erfahrungen richten Sie bitte bis zum 06.02.2021 an die Bürgermeisterin der Stadt Bargteheide,
Rathausstraße 24-26, 22941 Bargteheide oder per Email im PDF-Format an bewerbung@bargteheide.de.
Für Fragen steht Ihnen gerne Herr Boog unter Tel. 04532/2836871 zur Verfügung. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen nach den Vorgaben des Datenschutzrechtes vernichtet.
Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!