Bargteheide: Gärtner (m/w/d) Fachrichtung Zierpflanzenbau oder Baumschule

Die Stadt Bargteheide sucht für den Bauhof zum nächstmöglichen Termin einen

Gärtner (m/w/d)
Fachrichtung Zierpflanzenbau oder Baumschule

in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen bis EG 5 TVÖD.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Schwerpunkt Pflege von Staudenbeetanlagen und Wildblumenwiesen
  • Pflegearbeiten in Parkanlagen
  • Knickpflege
  • Fachgerechte Schnittpflegemaßnahmen an Sträuchern und Gehölzen

Voraussetzung:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner (m/w/d) in der Fachrichtung Zierpflanzenbau oder Baumschule
  • Führerschein Klasse B, idealerweise auch der Klasse BE
  • Kenntnisse im Umgang mit Kleinmotormaschinen
  • Einschlägige Erfahrungen im Umgang mit Stauden und Wildblumenwiesen
  • Bereitschaft zur Teamarbeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Winterdienstrufbereitschaft

Die Stadt Bargteheide fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und ist Mitglied des Netzwerkes „Erfolgsfaktor Familie“. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht das Angebot der Stiftung „Beruf und Familie im Hansebelt gGmbH“ (www.buf-ih.de) zur Verfügung, welches von der Notfallbetreuung von Kindern bis zu Beratungsleistungen im Pflegebereich reicht.

Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung durch Fortbildungsmaßnahmen sowie regelmäßige Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements stehen allen Beschäftigten offen.

Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund sind für die Stadt Bargteheide selbstverständlich. Menschen mit Behinderung werden gemäß Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt.

Sie bringen die genannten Anforderungen mit und haben Interesse an dieser Tätigkeit? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.03.2019 an die Bürgermeisterin der Stadt Bargteheide, Rathausstraße 24-26, 22941 Bargteheide oder per Email im Pdf-Format an bewerbung@bargteheide.de.

Bitte beachten Sie, dass aus Kostengründen auf den Versand von Eingangsbestätigungen sowie Zwischennachrichten verzichtet wird und Unterlagen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Vorstellungsgespräche finden auf Einladung statt.