Delingsdorf: eine/n Auszubildende zur/zum Erzieher/in (m/w/d)

Für unsere als Bewegungskindergarten zertifizierte Kindertagesstätte in Delingsdorf beabsichtigen wir zum 01. August 2021

eine/n Auszubildende zur/zum Erzieher/in
(m/w/d)
praxisintegrierte Form - PiA

einzustellen.

Unsere Kita ist in kommunaler Trägerschaft und wir haben insgesamt 95 Plätze für Kinder im Krippenalter bis zum Hortalter.

Die Ausbildung von qualifizierten Nachwuchskräften ist die Zukunft! Die Ausbildung findet parallel an der Berufsschule in Bad Oldesloe und in unserer Kindertagesstätte statt.

Ausbildung

Die Ausbildung beginnt am 01. August in Vollzeit (39 Stundenwoche) und dauert in der Regel 3,5 Jahre.

Während der Ausbildung hast du - neben fachpraktischer Ausbildung durch Praktika -

  • an zwei Tagen pro Woche als Präzensunterricht von 13 Uhr bis 18 Uhr in der Beruflichen Schule
  • an einem dritten Wochentag abends auf einer kostenlosen Onlineplattform (hierfür benötigen die Teilnehmer/-innen ein eigenes passendes Endgerät mit Mikrofon und Lautsprecher sowie üblicher Internetanbindung. Besondere Software wird nicht benötigt.)
  • an einem Samstag pro Monat Präsenzunterricht von 8 Uhr bis 15 Uhr in der Beruflichen Schule
  • in einer Blockwoche je Kalenderjahr Unterricht (Während dieser Blockwoche erfolgt der Unterricht von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 15 Uhr in der Beruflichen Schule. Eine Anerkennung als Bildungsurlaub ist möglich.)

Ausbildungsvergütung und Urlaub

Die Ausbildungsvergütung beträgt zum jetzigen Zeitpunkt

  • Ausbildungsjahr 1.140,69 €
  • Ausbildungsjahr 1.202,07 €
  • Ausbildungsjahr 1.303,38 €

Die Jahressonderzahlung (90 %) wird mit dem Novembergehalt ausgezahlt.

Vermögenswirksame Leistungen betragen 13,29 € monatlich.

Bei bestandener Abschlussprüfung erhältst du eine Prämie von 400,00 €.

Der Jahreserholungsurlaub beträgt 30 Arbeitstage, der in den Schulferien von Schleswig-Holstein genommen werden kann.

Und nach der Ausbildung?

Du hast nach bestandener Abschlussprüfung zur/m „Staatlichen anerkannten Erzieher/in sehr gute Übernahmechancen bei der Gemeinde Delingsdorf.

Der Abschluss ermöglicht die selbstständige und eigenverantwortliche Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Tätigkeitsbereiche können z.B. in Kindertagesstätten, in Schule und Hort, in Einrichtungen der Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit, pädagogischen Einrichtungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, in der Schulsozialarbeit und in pädagogischen Einrichtungen der Gesundheitsförderung liegen.

Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?

In der Fachschule kann aufgenommen werden, wer

Möglichkeit 1: den Mittleren Schulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss und einen Abschluss einer Berufsausbildung nach BBiG oder HwO oder Seemannsgesetz mit erfolgreichem Berufsschulabschluss oder Abschluss einer vergleichbar geregelten Ausbildung nach Bundes- oder Landesrecht besitzt.

Möglichkeit 2: den Mittleren Schulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss und eine einschlägige sozialpädagogische Vollzeitberufstätigkeit von 3 Jahren nachweist.

Möglichkeit 3: die Fachhochschulreife oder das Abitur und ein/e einschlägige/s Praktikum bzw. Berufstätigkeit oder einen Freiwilligendienst belegt.

und einen Wohnsitz/eine Meldeadresse in Schleswig-Holstein hat. Leider dürfen Bewerber/innen aus anderen Bundesländern nicht an der Berufsschule Bad Oldesloe aufgenommen werden (Beschluss des Innenministeriums).

Wurde der schulische Abschluss im Ausland erworben, ist der Nachweis deutscher Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 nach dem „Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen: Lernen, lehren, beurteilen (GER)“ vorzulegen.

Wo kannst du dich bewerben?

Die Bewerbungsunterlagen schickst du bitte bis zum 13.12.2020  an:

Die Bürgermeisterin der Gemeinde Delingsdorf
Amtssitz: Amt Bargteheide- Land
Eckhorst 34
22941 Bargteheide

Der Bewerbung ist zwingend beizufügen:

  • Lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Abschlusszeugnisses über den Mittleren Schulabschluss/Fachhochschulreife/Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Beglaubigte Kopie des Abschluss- bzw. aktuellen Halbjahreszeugnisses der Berufsausbildung nach BBiG, HwO, Seemannsgesetz oder einer vergleichbar geregelten Ausbildung nach Bundes- oder Landesrecht
  • Nachweise über einschlägige Berufstätigkeit bzw. sozialpädagogische Praktika oder Freiwilligendienste

Bitte verzichte auf Bewerbungsmappen und lege deiner Bewerbung einen frankierten Rückumschlag bei, sofern du die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschst. Ansonsten werden die Unterlagen nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens vernichtet.

Gerne kannst du dich auch per E-Mail bei bewerbungen@bargteheide-land.de bewerben. In diesem Fall füge bitte nur Dateien im PDF-Format bei. Bewerbungen mit anderen Dateiformaten können leider nicht berücksichtigt werden. Bitte gib in der Betreffzeile deiner Mail „Bewerbung KiTa Lütten Hus“ an.
Die Unterlagen werden nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens vernichtet.