Glinde: Teamverstärkung (m/w/d) für Hausmeisterdienste Bereich: Schulzentrum Oher Weg

Die Stadt Glinde sucht zum 01.01.2021

eine Teamverstärkung (m/w/d)
für Hausmeisterdienste
Bereich: Schulzentrum Oher Weg
(EG 5 TVöD-VKA/Vollzeit)

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit im Team,
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • flexible Arbeitszeiten,
  • eine betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung,
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Leistungsorientierte Bezahlung,
  • Angebote zum Gesundheitsmanagement sowie
  • eine den Aufgaben entsprechende Vergütung nach dem TVöD. (EG 5, die Stufenzuordnung richtet sich nach den vorliegenden anrechenbaren und nachweisbaren Erfahrungen, siehe auch http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/)

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Betreuung und Unterhaltung der Gebäude,
  • Reinigung, Pflege und Instandhaltung der Grundstücke,
  • Kleinreparaturen am Gebäude, der Einrichtung und in den Außenanlagen,
  • Möbeltransport, Auf- und Abbau von Mobiliar, Ein- und Ausräumen von Räumen,
  • Ansprechpartner*in für Schulleitungen, Lehrerkollegium und Schülerschaft,
  • Einweisung und Kontrolle von Fremdfirmen,
  • Schadensmeldungen und Überwachung von Reparaturen,
  • Erledigung der erforderlichen Dokumentationen unter Zuhilfenahme
    entsprechender EDV,
  • Schließdienst und Kontrollgänge,
  • Ausübung des Hausrechtes im Sinne der Stadt Glinde und der Schulleitungen,
  • Durchführung von Dienstgängen,
  • Winterdienst (auch am Wochenende),
  • Abenddienst im Wechsel sowie
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft.

Eventuelle Änderungen im Aufgabengebiet bleiben vorbehalten.

Die Stelle erfordert folgende fachliche und persönliche Qualifikationen:

  • eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (bevorzugt sind: Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sowie Klemper*in)
  • den Führerschein der Klasse B bzw. III,
  • sicheres und freundliches Auftreten,
  • Flexibilität und uneingeschränkte körperliche Leistungsfähigkeit sowie
  • die Bereitschaft zur Leistung von Vertretungs- und Überstunden sowie Arbeits- und Rufbereitschaft, an Werktagen, Wochenenden und Feiertagen evtl. auch für andere städtische Einrichtungen.
  • IT-Kenntnisse wären förderlich.

Die bzw.der zukünftige Stelleninhaber*in muss ihren bzw. seinen Wohnsitz zur Gewährleistung angemessener Reaktionszeiten während der Bereitschaft im Bereich Südstormarn haben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweisen. Bitte senden Sie diese bis zum 21.08.2020 an:
 

bewerbung@glinde.de (als PDF-Datei)
oder
Stadt Glinde - Der Bürgermeister -
Personalabteilung / Stelle HMS
Postfach 1360, 21505 Glinde

Die Stadt Glinde setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerber*innen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und jegliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet. Falls Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bei einer evtl. Absage wünschen, so fügen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei.

Für fachliche Auskünfte zum Aufgabenbereich stehen Ihnen der Sachgebietsleiter, Herr Koller (040/710 02-320), sowie Herr Wulf (040/710 02-323) telefonisch zur Verfügung.