Schulverband Trittau: Sozialpädagogische Assistenz (m/w/d) oder Betreuungskraft (m/w/d)

Der Schulverband Trittau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Schulkindbetreuung in Trittau

eine/einen staatlich anerkannte/n
Sozialpädagogische/n Assistentin/Assistenten (m/w/d)
oder eine Betreuungskraft (m/w/d)

Das „Blaue Haus“ betreut Grundschulkinder der 1. bis zur 4. Klasse vor dem Unterricht von 07:00 bis 08:30 Uhr sowie danach, von 12:00 bis 17:00 Uhr. Neben der Gruppenarbeit, der Hausaufgabenbetreuung und dem gemeinsamen Mittagessen, gehören die Gestaltung und Beaufsichtigung des freien Spiels sowie der Empfang der Schülerinnen und Schüler zu Ihrem Aufgabenbereich. Weitere Informationen finden Sie auf www.paedze-trittau.de

Wir bieten ab sofort:

  • eine befristete Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 15 Stunden als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 28.02.2023 an. Die tatsächliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 17,25 Stunden, da Sie für die Ferien vorarbeiten.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 4 TVöD/TVSuE (sozialpädagogische/r Assistent/in). Wir erwarten eine reflektierte Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Lehrkräften sowie Empathie und Zugewandtheit, Freude an Entwicklung, Flexibilität und Offenheit ebenso wie ein sicheres Auftreten, Authentizität und Selbstsicherheit.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (bitte nur Kopien einreichen) werden bis zum 10.12.2021 an die Schulverbandvorsteherin des Schulverbandes Trittau, Europaplatz 5, 22946 Trittau, erbeten oder per E-Mail an Bewerbung@Trittau.de.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten Freiumschlag an Sie zurückgesandt werden. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Bitte verzichten Sie daher auf die Einreichung von Bewerbungsmappen.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Auswahl der ausgeschriebenen Stelle. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen innerbetrieblichen Stellen weitergeleitet. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Kuhfuß, Tel.: 0 41 54 / 70 88 72
oder
Frau Dietrich, Tel.: 0 41 54 / 80 79 50
oder
an das Personalbüro, Herr Neller, Tel.: 0 41 54 / 80 79 765