Stadtwerke Bad Oldesloe: Elektrofachkraft (w/m/d)

Die Stadtwerke Bad Oldesloe sind ein Eigenbetrieb der Stadt Bad Oldesloe (rd. 25.000 Einwohner) und als modernes Dienstleistungsunternehmen vornehmlich im Bereich der Abwasserentsorgung tätig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Elektrofachkraft (w/m/d)

für die Durchführung von Arbeiten an elektrotechnischen Anlagen sowie den allgemeinen Betrieb der Kläranlage Bad Oldesloe (Ausbaugröße 40.000 EW) und der Pumpwerke.

Ihre Aufgaben:

  • Instandsetzungsarbeiten an elektrotechnischen und maschinellen Einrichtungen (Schaltanlagen, Pumpen, Gebläse, MSR- und Gebäudetechnik etc.)
  • Betrieb der Abwasserreinigungs- und Schlammbehandlungsanlagen sowie der Pumpwerke einschließlich der zugehörigen Kontroll- und Wartungsarbeiten
  • Vorbeugung und Beseitigung von Störungen an abwassertechnischen Anlagen
  • Dokumentation und Auswertung von Wartungs- und Betriebsergebnissen in der EDV
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft nach entsprechender Einarbeitung, teilweise Wochenend- und Feiertagsarbeit nach Dienstplan

Wir erwarten:

  • Sie haben erfolgreich eine Berufsausbildung im elektrotechnischen Bereich absolviert und zeigen Bereitschaft zur Weiterbildung auf dem Gebiet der Abwassertechnik.
  • Sie verfügen möglichst über Berufserfahrungen in der Ver- und Entsorgungswirtschaft. Die Stelle ist aber auch für Berufsanfänger/innen geeignet.
  • Kenntnisse der MSR- und SPS-Technik sind wünschenswert.
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit aus, aber auch eigenverantwortliches Arbeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie besitzen einen Führerschein mindestens der Klasse B und verfügen über einen sicheren Umgang in MS-Office-Anwendungen.

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (die Besetzung der Stelle mit zwei Teilzeitkräften ist ggf. möglich)
  • Einen interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich, Mitarbeit in einem motivierten Team, bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildung
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD nach den persönlichen Voraussetzungen bis maximal Entgeltgruppe 7, betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes)
  • flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Wohnungssuche im Entsorgungsgebiet der Stadtwerke Bad Oldesloe
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Lupi unter 04531/162-410.

Die Stadtwerke Bad Oldesloe haben sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.
Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt.

Senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis zum 04.02.2022 per E-Mail an bewerbung@stadtwerke-badoldesloe.de

Stadtwerke Bad Oldesloe I Lübecker Straße 46 I 23843 Bad Oldesloe