Stadtwerke Bad Oldesloe: Projektingenieur/in (w/m/d)

Die Stadtwerke Bad Oldesloe sind ein Eigenbetrieb der Stadt Bad Oldesloe (rd. 25.000 Einwohner) und als modernes Dienstleistungsunternehmen vornehmlich in den Bereichen Abwasserentsorgung, Bäderbetrieb und Energieerzeugung aus regenerativen Quellen tätig.

Die Stadtwerke Bad Oldesloe suchen zur Unterstüzung der Werkleitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Projektingenieur/in (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

  • Management von Projekten in den Bereichen Abwasser, Bäder, Energieerzeugung und Liegenschaften
  • Aufstellung und Überwachung von Projektplänen einschließlich Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Mitwirkung bei der Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Bauvorhaben
  • Mitwirkung bei Inbetriebnahmen und Überwachung des laufenden Anlagenbetriebs
  • Kontrolle der Einhaltung von projektbezogenen Zeit-, Budget- und Qualitätsvorgaben

Wir erwarten:

  • Sie haben ein Studium zum/zur Ingenieur/in oder Wirtschaftsingenieur/in (Dipl.-Ing., Bachelor oder Master of Engineering bzw. Science) erfolgreich absolviert
  • Sie verfügen bereits über Erfahrungen im Projektmanagement, idealerweise in Ver- bzw. Entsorgungsunternehmen
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Einsatz- und Kooperationsbereitschaft sowie Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit aus
  • Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, Sie denken und handeln zeit- und kostenbewusst
  • Sie treten sicher im Umgang mit Vorgesetzten, Mitarbeitenden, beauftragten Fremdfirmen und Kunden auf
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B (früher Kl. 3) sowie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle in einem motivierten Team (eine Besetzung der Stelle mit zwei Teilzeitkräften ist ggf. möglich)
  • Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich, bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildung
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD nach den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 10, betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes)
  • Flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Fahl unter 04531/162-400.

Die Stadtwerke Bad Oldesloe haben sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.
Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt.

Senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis zum 07.12.2020 per E-Mail an bewerbung@stadtwerke-badoldesloe.de.

Stadtwerke Bad Oldesloe I Lübecker Straße 46 I 23843 Bad Oldesloe