Berufliche Schule in Ahrensburg: Teammitglied für das Schulsekretariat

Vielfalt. Miteinander. Leben. Unser Kreis Stormarn zählt zu den attraktivsten und wirtschaftsstärksten Deutschlands. Mit seinen idyllischen Landschaften, dem urbanen Leben sowie den ansprechenden Freizeit- und Kulturangeboten bietet er ca. 240.000 Einwohnerinnen und Einwohnern Lebensqualität in allen Bereichen.

Der Kreis Stormarn sucht für die Berufliche Schule in Ahrensburg zum 01.01.2022 ein Teammitglied für das Schulsekretariat.

Die Berufliche Schule des Kreises Stormarn in Ahrensburg ist eine öffentliche berufsbildende Schule, die von rund 2.300 überwiegend volljährigen Schülerinnen und Schülern besucht wird, wobei ca. 450 von ihnen in Ausbildung bzw. berufsvorbereitenden Bildungsgängen in der Berufsfachschule, in der Fachober- und Berufsoberschule sowie im Beruflichen Gymnasium unterrichtet werden.

Ihre Aufgaben:

Erledigung der allgemeinen schulischen Sekretariatsaufgaben, wie z. B.

  • Korrespondenz, Telefondienst, Aktenführung, Terminkoordination
  • Bearbeitung von Statistikbögen und Unfallmeldungen
  • Postbearbeitung sowie Pflege des Archivs
  • Materialbeschaffung
  • Betreuung der Kopiergeräte
  • Personalverwaltung der Lehrkräfte
  • Unterstützung der Lehrkräfte (z. B. Ausdruck von Listen, Verteilen von Informationen/Formularen)

Bearbeitung allgemeiner Schülerinnen-/Schülerangelegenheiten, wie z. B.:

  • An-, Ab- und Ummeldungen,
  • Dateneingabe und Auswertungen, Zeugnisausfertigungen
  • Ausstellen von Schulbescheinigungen und Schülerinnen-/Schülerausweisen
  • sowie kleine Erste-Hilfe-Maßnahmen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung Kommunalverwaltung bzw. abgeschlossene erste Prüfung für Angestellte im kommunalen Verwaltungs- und Kassendienst oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement, eingeschlossen sind auch vorhergehende Ausbildungsbezeichnungen oder
  • eine 3-jährige Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung im Sekretariatsbereich

Ein Nachweis gem. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) über einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern ist bei Personen, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, vor einer beabsichtigten Einstellung zu erbringen.

Idealerweise verfügen Sie außerdem über:

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Programmen und gute schreibtechnische Fertigkeiten
  • Freundlichkeit, Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Schülerinnen und Schülern und weiteren am Schulalltag Beteiligten

Unser Angebot:

  • interessante und vielseitige Aufgaben
  • eine unbefristete Anstellung in Teilzeit in einem Umfang von 19,5 Wochenstunden mit der Möglichkeit, die Arbeitszeit um 2,5 Wochenstunden befristet zu erhöhen.
    Die Verteilung der Arbeitszeit richtet sich nach den Anforderungen der Schule in Verbindung mit den Ferienzeiten in Schleswig-Holstein.
    Die Bereitschaft, tageweise auch nachmittags zu arbeiten, ist Voraussetzung für eine Einstellung.
  • eine Vergütung nach EG 6 TVöD
  • familienfreundliche Dienstleistungen im Bereich der Kinderbetreuung sowie flexible Arbeitszeiten
  • eine moderne Arbeitsplatzausstattung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten (z. B. Betriebssportgruppen für Hallenfußball, Laufen, Sportschießen, Tauchen, Tennis und Volleyball)
  • fachbereichsübergreifende Fortbildungen
  • Zusatzversorgung für Ihre Rente
  • HVV-ProfiTicket; NAH.SH-Jobticket

Chancengleichheit der Geschlechter, für Menschen mit Behinderungen, Gleichgestellte und Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund ist für uns selbstverständlich.

So bewerben Sie sich bei uns:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum

31.10.2021 (Eingangsdatum)

an die untenstehende Adresse, oder nutzen Sie den untenstehenden Link für das Bewerbungsportal. Denken Sie bitte insbesondere an Ihr Prüfungszeugnis, eine Kopie des Führerscheins und aktuelle Beurteilungen und/oder Arbeitszeugnisse. Bitte beachten Sie, dass wir den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht gesondert bestätigen.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 17.11.2021 geplant.

Für Ihre Fragen zum Aufgabengebiet oder zu den Anforderungen an die Stelle steht Ihnen der Schulleiter der Beruflichen Schule Ahrensburg, Herr Joachim Steußloff, unter Tel.: 04102/67830 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.kreis-stormarn.de/karriere.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kreis Stormarn
Der Landrat
Fachdienst Personal
Mommsenstr. 13
23843 Bad Oldesloe

Online: https://afm.schleswig-holstein.de/intelliform/forms/kreis/kreis-stormarn/kreis-stormarn/bewerbungsmanagement/Bmgmt_Bewerbung/index?stellenid=OD2214

Sollten Sie über den Link nicht ins Bewerbungsportal kommen, können Sie gern die Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per Mail an personal@kreis-stormarn.de übersenden.

Datenschutzhinweise: https://www.kreis-stormarn.de/lvw/forms/1/12/HinweiseZurDatenverarbeitungFD12.pdf