Fachdienst Finanzen: Teammitglied für den Bereich Finanzen und Steuern

Vielfalt. Miteinander. Leben. Unser Kreis Stormarn zählt zu den attraktivsten und wirtschaftsstärksten Deutschlands. Mit seinen idyllischen Landschaften, dem urbanen Leben sowie den ansprechenden Freizeit- und Kulturangeboten bietet er ca. 240.000 Einwohnenden Lebensqualität in allen Bereichen.

Der Kreis Stormarn sucht im Fachdienst Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein neues Teammitglied. Wesentliche Aufgabengebiete sind Haushalts- und Finanzplanung, Finanzcontrolling und Haushaltssteuerung sowie steuerrechtliche Angelegenheiten.

Eingebunden in den Fachdienst Finanzen sind Sie Teil des Teams der Kämmerei.

Neben dem Fachdienstleiter und den drei Kolleg*innen in der Kämmerei erwarten Sie im Fachdienst Finanzen noch neun Beschäftigte in der Finanzbuchhaltung, fünf in der Vollstreckungsbehörde und fünf im Forderungsmanagement.

Das Sachgebiet Kämmerei arbeitet selbständig und eigenverantwortlich in einer Teamstruktur mit gleichberechtigten Teammitgliedern, die sich gegenseitig unterstützen und vertreten. Das Team arbeitet direkt mit dem Fachdienstleiter zusammen und teilweise in engem Kontakt zu Fachdienst- und Fachbereichsleitungen, Landrat und Kreispolitik. Es besteht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, weshalb Sie für Ihre Aufgaben mit umfangreichen Entscheidungsbefugnissen ausgestattet werden.

Ihre Aufgaben:

Sie sind im Rahmen der Aufstellung des Haushalts- und Finanzplans verantwortlich für den Aufstellungsprozess und erstellen den Haushaltsplan des Kreises. In dieser Tätigkeit werden Sie an Fachausschusssitzungen teilnehmen und beraten die Fachbereiche.

Zusammen mit den drei anderen Teammitgliedern der Kämmerei erstellen Sie im zentralen Finanzcontrolling die Quartalsberichte und den Abschlussbericht des Kreises.

Zusammen mit einer Kollegin sind Sie zuständig für steuerrechtliche Fragen und den Gesamtabschluss und gestalten in dieser Funktion auch die Prozesse der Verwaltung.

Der Kreis Stormarn arbeitet mit der Buchhaltungssoftware MACH. Sie sind Teil des Teams der Anwenderbetreuung und damit Ansprechpartner/in für die Kolleginnen und Kollegen.

Der Fachdienst Finanzen unterstützt die Ausbildungsinitiative des Kreises mit zwei Ausbildungsplätzen. Sie sind – sobald Sie ausreichend eingearbeitet sind – für die Ausbildung der Nachwuchskräfte im Bereich der Kämmerei zuständig. Die Aufgabe ist mit 10 % im Stellenprofil veranschlagt.

Ihr Profil:

  • erfolgreich absolvierte Laufbahnprüfung der Fachrichtung „Allgemeine Dienste“, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt oder
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung Kommunalverwaltung sowie einen erfolgreich absolvierten Angestelltenlehrgang II oder
  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre oder
  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Banken- und Sparkassensektor oder
  • Abschluss als staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in
  • Sie verfügen über eine mindestens dreijährige Erfahrung im Bereich der Buchhaltung oder im Finanzbereich und
  • umfassende Kenntnisse der doppelten Buchführung / Doppik, wie sie neben Studien- und Weiterbildungsgängen beispielsweise durch Lehrgänge zur/zum „Kommunale/r Finanz- oder Bilanzbuchhalter/in SH“ oder „IHK Finanz- oder Bilanzbuchalter/in“ vermittelt werden. Falls Sie die Kenntnisse, aber einen solchen Abschluss nicht besitzen, verfügen Sie über die Bereitschaft, sich ggf. innerhalb der Arbeitszeit und unter Abrechnung der Reisekosten zur/zum „Kommunalen Bilanzbuchhalter/in SH“

Idealerweise verfügen Sie außerdem über:

  • Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in einer Buchhaltungssoftware
  • Belastbarkeit und Entscheidungsfähigkeit auch in Stresssituationen
  • sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Flexibilität in der Arbeitszeiteinteilung

Unser Angebot:

  • interessante und vielseitige Aufgaben
  • eine unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit mit einer Vergütung nach EG 10 TVöD bzw. eine Besoldung nach A 11 SHBesG
  • familienfreundliche Dienstleistungen im Bereich der Kinderbetreuung sowie flexible Arbeitszeiten
  • eine moderne Arbeitsplatzausstattung und die Möglichkeit nach Absprache mehrere Tage pro Woche im vom Arbeitgeber ausgestatteten Home-Office zu arbeiten.
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten (z. B. Betriebssportgruppen für Hallenfußball, Laufen, Sportschießen, Tauchen, Tennis und Volleyball)
    fachbereichsübergreifende Fortbildungen
  • Zusatzversorgung für Ihre Rente
  • HVV-ProfiTicket; NAH.SH Firmenabo
  • Arbeitsplatz in zentraler Lage in unmittelbarer Nähe des Bahn-/Busbahnhofs

Chancengleichheit der Geschlechter, für Menschen mit Behinderungen, Gleichgestellte und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund ist für uns selbstverständlich.

So bewerben Sie sich bei uns:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum

21.01.2021 (Eingangsdatum)

an die untenstehende Adresse, oder nutzen Sie den untenstehenden Link für das Bewerbungsportal. Denken Sie bitte insbesondere an Ihr Prüfungszeugnis und aktuelle Beurteilungen und/oder Arbeitszeugnisse. Bitte beachten Sie, dass wir den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht gesondert bestätigen.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 03.02.2021 und 04.02.2021 geplant.

Für Ihre Fragen zum Aufgabengebiet oder zu den Anforderungen an die Stelle steht Ihnen der Fachdienstleiter des Fachdienstes Finanzen, Herr Driever, unter Tel.: 04531/160 1120 und seine Stellvertreterin Frau Stöhr unter Tel.: 04531/160 1486 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.kreis-stormarn.de/karriere.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kreis Stormarn
Der Landrat
Fachdienst Personal
Mommsenstr. 13
23843 Bad Oldesloe

Online: https://afm.schleswig-holstein.de/intelliform/forms/kreis/kreis-stormarn/kreis-stormarn/bewerbungsmanagement/Bmgmt_Bewerbung/index?stellenid=OD1101

Datenschutzhinweise: www.kreis-stormarn.de/lvw/forms/1/12/HinweiseZurDatenverarbeitungFD12.pdf