Fachdienst Gesundheit: Zahnärztin/Zahnarzt (w/m/d)

Vielfalt. Miteinander. Leben. Unser Kreis Stormarn zählt zu den attraktivsten und wirtschaftsstärksten Deutschlands. Mit seinen idyllischen Landschaften, dem urbanen Leben sowie den ansprechenden Freizeit- und Kulturangeboten bietet er ca. 240.000 Einwohnerinnen und Einwohnern Lebensqualität in allen Bereichen.

Der Kreis Stormarn sucht im Fachdienst Gesundheit zum nächstmöglichen Termin eine Zahnärztin/einen Zahnarzt (w/m/d) für das Sachgebiet Kinder- und Jugendgesundheit.

Der Fachdienst Gesundheit (ca. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) gliedert sich in 3 Sachgebiete und kümmert sich um die Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit sozial benachteiligter, besonders belasteter oder schutzbedürftiger Bürgerinnen und Bürger.

Das Team des Zahnärztlichen Dienstes ist ein Bereich des Sachgebiets Kinder- und Jugendgesundheit und besteht aus Zahnärztinnen bzw. Zahnärzten sowie medizinischem Assistenzpersonal. Der Schwerpunkt des Zahnärztlichen Dienstes liegt in den zahnärztlichen Reihenuntersuchungen der Kinder in den Kitas, der Kinder und Jugendlichen in den Schulen sowie der Intensivbetreuung von Schulkindern im Rahmen des Kariesprogrammes (in Kombination mit der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Jugendzahnpflege im Kreis Stormarn e. V.). Die Arbeit beinhaltet weiterhin die Vor- und Nachbereitung sowie die Dokumentation, Auswertung und Evaluation der Untersuchungsbefunde.

Ihre Aufgaben:

  • Zahnärztliche Untersuchungen von Kindern in Kindertagesstätten und Schulen
  • Beteiligung am Kariesprogramm zur Prävention und Förderung der Zahngesundheit in Schule in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Jugendzahnpflege im Kreis Stormarn e. V.
  • hygienische Überwachung medizinischer Einrichtungen
  • Fachberatung von Sorgeberechtigten sowie Kindertageseinrichtungen/Gemeinschaftseinrichtungen in Fragen der Kinder- und Jugendzahngesundheit
  • Erstellen von personenbezogenen zahnärztlichen Einzelgutachten unter Beachtung der Rechtsgrundlagen
  • Evaluation der schulzahnärztlichen Tätigkeit
  • Erfassen von Daten zur statistischen Auswertung und Gesundheitsberichterstattung

Ihr Profil:

  • Approbation als Zahnärztin bzw. Zahnarzt (w/m/d)

Idealerweise verfügen Sie außerdem über:

  • zahnärztliche Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen
  • Empathie im Umgang mit problembelasteten Familien
  • Toleranz gegenüber unserer multikulturellen Gesellschaft
  • Kenntnisse des Schulgesetzes, des Gesundheitsdienstgesetzes sowie Grundkenntnisse im Verwaltungshandeln
  • Engagement, Teamfähigkeit, Veränderungs- du Lernbereitschaft sowie Flexibilität
  • eine Fahrerlaubnis der Klasse B
  • einen privateigenen PKW, den Sie für dienstliche Zwecke einsetzen können (gegen eine Entschädigung nach dem Bundesreisekostenrecht)

Unser Angebot:

  • interessante und vielseitige Aufgaben
  • eine unbefristete Anstellung in Voll oder Teilzeit mit einer Vergütung nach EG 14 TVöD
  • familienfreundliche Dienstleistungen im Bereich der Kinderbetreuung sowie flexible Arbeitszeiten
  • eine moderne Arbeitsplatzausstattung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten (z. B. Betriebssportgruppen für Hallenfußball, Laufen, Sportschießen, Tauchen, Tennis und Volleyball)
  • fachbereichsübergreifende Fortbildungen
  • Zusatzversorgung für Ihre Rente
  • HVV-ProfiTicket; NAH.SH-Jobticket
  • Arbeitsplatz in zentraler Lage in unmittelbarer Nähe des Bahn-/Busbahnhofs

Chancengleichheit der Geschlechter, für Menschen mit Behinderungen, Gleichgestellte und Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund ist für uns selbstverständlich.

So bewerben Sie sich bei uns:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum

31.10.2022 (Eingangsdatum)

an die untenstehende Adresse, oder nutzen Sie den untenstehenden Link für das Bewerbungsportal. Denken Sie bitte insbesondere an Ihr Prüfungszeugnis, eine Kopie Ihres Führerscheines und aktuelle Beurteilungen und/oder Arbeitszeugnisse. Bitte beachten Sie, dass wir den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht gesondert bestätigen.

Die Vorstellungsgespräche sind geplant für den 14.11.2022.

Für Ihre Fragen zum Aufgabengebiet oder zu den Anforderungen an die Stelle steht Ihnen die Leiterin des Sachgebietes Kinder- und Jugendgesundheit, Frau Dr. Schotters, unter Tel.: 04531/160 1615 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.kreis-stormarn.de/karriere

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kreis Stormarn
Der Landrat
Fachdienst Personal
Mommsenstr. 13
23843 Bad Oldesloe

Online: https://afm.schleswig-holstein.de/intelliform/forms/kreis/kreis-stormarn/kreis-stormarn/bewerbungsmanagement/Bmgmt_Bewerbung/index?stellenid=OD3307

Datenschutzhinweise: https://www.kreis-stormarn.de/lvw/forms/1/12/HinweiseZurDatenverarbeitungFD12.pdf