Fachdienst Planung und Verkehr: Bauingenieurin oder Bauingenieur (m/w/d) Teammitglied für den Straßenbau

Vielfalt. Miteinander. Leben. Unser Kreis Stormarn zählt zu den attraktivsten und wirtschaftsstärksten Deutschlands. Mit seinen idyllischen Landschaften, dem urbanen Leben sowie den ansprechenden Freizeit- und Kulturangeboten bietet er ca. 240.000 Einwohnerinnen und Einwohnern Lebensqualität in allen Bereichen.

Der Kreis Stormarn sucht im Fachdienst Planung und Verkehr, Sachgebiet Straßen- und Radwegebau zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Bauingenieurin oder einen Bauingenieur (m/w/d)
als ein neues Teammitglied für den Straßenbau.

Das Team Straßen- und Radwegebau ist zuständig für die Weiterentwicklung der Verkehrsinfrastruktur von 250 km Kreisstraßen und 140 km straßenbegleitender Radwege sowie rund 50 km Bahnradwegen als selbstständige Radwanderwege auf ehemaligen Eisenbahntrassen und rund 50 Brückenbauwerken im Zuge der Kreisstraßen und Bahnradwege.

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabenfeld umfasst:

  • Planung, Steuerung und Umsetzung von Neu- und Ausbauvorhaben, sowie Erhaltungs- und Unterhaltungsmaßnahmen im Zusammenwirken mit der Landesstraßenbauverwaltung und externen Fachplanungsbüros,
  • Entwicklung, Planung und Umsetzung von Strategien und Konzepten zur Verkehrsinfrastruktur des Kreises, sowie spezielle Projektarbeit im Bereich des Straßenbaus und Radverkehrs, inkl. der Erstellung von Sitzungsvorlagen zur politischen Entscheidungsfindung in den zuständigen Fachausschüssen,
  • Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen zu den verkehrlichen Belangen in Beteiligungsverfahren,
  • Wahrnehmung der fachlichen Aufgaben als Straßenbaulastträger, inkl. der dazugehörigen Verwaltungsaufgaben und Finanzierungsabwicklung mit Zuschussgebern,
  • Erstellung von Ausschreibungen für kleinere Erhaltungs- und Unterhaltungsmaßnahmen und
  • Mitarbeit in der Projektgruppe ÖPNV

Ihr Profil:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul-/ Fachhochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen bzw. Verkehrswesen mit dem Schwerpunkt Tief- oder Straßenbau (Diplom-Ingenieurin oder Diplom-Ingenieur (m/w/d) bzw. Bachelor) bzw. vergleichbar oder
    erfolgreich absolvierte Laufbahnprüfung der Fachrichtung „Technische Dienste“, 2. Laufbahngruppe, 1. Einstiegsamt
  • Fahrerlaubnis Klasse B und Bereitschaft zur Außendiensttätigkeit

Idealerweise verfügen Sie außerdem über:

  • Berufserfahrung in der Bauvorbereitung von Straßen- und Radwegemaßnahmen in einer technischen Bauverwaltung oder einem Ingenieurbüro,
  • Kenntnisse über das technische Regelwerk des Straßenwesens, der einschlägigen Vorschriften der Landesstraßenbauverwaltung, im Bauvertrags- und Vergaberecht sowie in der Vergabe von Ingenieurleistungen,
  • sicheren Umgang mit den Office- Anwendungen und Bereitschaft sich in fachspezifische Programme einzuarbeiten

Wir erwarten Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick, Koordinationsfähigkeit, Eigeninitiative, Freude am selbständigen Arbeiten und Kommunikationsstärke

Unser Angebot:

  • interessante und vielseitige Aufgaben, die nach Absprache gemäß gültiger Dienstvereinbarung auch im Homeoffice erledigt werden können
  • eine unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit (bei Stellenteilung) mit einer Vergütung nach EG 11 TVöD bzw. eine Besoldung nach A11 SHBesG
  • familienfreundliche Dienstleistungen im Bereich der Kinderbetreuung sowie flexible Arbeitszeiten
  • eine moderne Arbeitsplatzausstattung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten (z. B. Betriebssportgruppen für Hallenfußball, Laufen, Sportschießen, Tauchen, Tennis und Volleyball)
  • fachbereichsübergreifende Fortbildungen
  • Zusatzversorgung für Ihre Rente
  • HVV-ProfiTicket; NAH.SH-Jobticket
  • Arbeitsplatz in zentraler Lage in unmittelbarer Nähe des Bahn-/Busbahnhofs

Chancengleichheit der Geschlechter, für Menschen mit Behinderungen, Gleichgestellte und Bewerberbende mit Migrationshintergrund ist für uns selbstverständlich.

So bewerben Sie sich bei uns:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an die untenstehende Adresse oder per Mai als zusammengefasstes PDF-Dokument an personal@kreis-stormarn.de. Denken Sie bitte insbesondere an Ihr Prüfungszeugniseine Kopie der Fahrerlaubnis und aktuelle Beurteilungen und/oder Arbeitszeugnisse. Bitte beachten Sie, dass wir den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht gesondert bestätigen.

Für Ihre Fragen zum Aufgabengebiet oder zu den Anforderungen an die Stelle steht Ihnen der Fachdienstleiter des Fachdienstes Planung und Verkehr, Herr Kuhlwein unter Tel.: 04531/160 1225 oder die Sachgebietsleiterin Straßen und Radwegebau, Frau Langenbach unter Tel.: 04531 / 160 1459 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.kreis-stormarn.de/karriere.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kreis Stormarn
Der Landrat
Fachdienst Personal
Mommsenstr. 13
23843 Bad Oldesloe

Datenschutzhinweise: https://www.kreis-stormarn.de/lvw/forms/1/12/HinweiseZurDatenverarbeitungFD12.pdf