Kulturpflege

Kunst Orte Stormarn

Logo Kunst Orte StormarnDer Kreis Stormarn organisiert mit der Arbeitsgemeinschaft "Stormarn kulturell stärken" die biennale Aktion "Kunst Orte Stormarn". Dabei stellen sich ausgewählte Stormarner Künsterlinnnen und Künstler mit ihren Arbeiten vor.

Die Kunst Orte sind in den unterschiedlichsten Gebäuden zu finden, zum Beispiel in einem alten Stellwerk (Bargteheide), einer alten Schule (Hoisdorf), dem Haus am Schüberg (Ammersbek) der Wassermühle (Trittau) ebenso wie in Einfamilienhäusern, leerstehenden Werksräumen oder modernen Ateliers (Großhansdorf, Reinbek etc.).

In Kooperation mit dem Tourismusmanagement Stormarn wurden Radrouten entlang der Kunst Orte entwickelt, die Besucherinnen und Besucher zu einem spätsommerlichen Kunstausflug durch Stormarn einladen.

Alle Informationen sind auch auf www.kunst-orte-stormarn.de zu finden.


Broschüre Kunst Orte Stormarn 2019

Kunst Orte Stormarn 2019
28. und 29. September 2019

Bewerbungsunterlagen


Broschüre Kunst Orte Stormarn 2016

Kunst Orte Stormarn 2016
17. und 18. September 2016:
53 Künstlerinnen und Künstler an 27 Kunst Orten

Broschüre 2016     Pressemitteilung


Broschüre Kunst Orte Stormarn 2014

Kunst Orte Stormarn 2014
20. und 21. September 2014:
45 Künstlerinnen und Künstler an 23 Kunst Orten 

Broschüre 2014     Pressemitteilung


Broschüre Kunst Orte Stormarn 2013

Kunst Orte Stormarn 2013 
21. und 22. September 2013:
57 Künstlerinnen und Künstler an 28 Kunst Orten 

Broschüre 2013     Pressemitteilung