FD21: Angebotsblatt Frühe Hilfen im Kreis Stormarn 2018

Nr. 53: Frühförderung Lebenshilfe

Angebot

Frühförderung Lebenshilfe

Einrichtung

Lebenshilfewerk
Stormarn gGmbH
Erika-Keck-Str.4
22926 Ahrensburg
04102/885860
fruehfoerderung@lebenshilfe-stormarn.de

Veröffentlichung und Zugänge

Flyer

siehe   Website  der Lebenshilfe

Website

www.lebenshilfe-stormarn.de

Sonstiges

Zielgruppe

Schwangere Frauen und Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren

Schwangere Frauen und Eltern mit einer Suchtproblematik und/oder psychischer Erkrankung

Schwangere Frauen und Eltern mit Zugangshemmnissen zu Unterstützungsangeboten

Eltern von Früh-und Risikogeburten (Mehrlingsgeburten, mehrere Geburten in kurzen Abständen)

Schwangere Frauen und Eltern mit Migrationserfahrungen

Alleinerziehende

(Erstgebärende) junge schwangere Frauen und Eltern

Schwangere Frauen und Eltern, in denen (wirtschaftliche, persönliche und familiäre) Belastungen kumulieren

Geflüchtete Schwangere und Flüchtlingsfamilien mit Kindern bis zu 3 Jahren

Sonstige

Kinder von 0 bis 6 Jahren (bzw. bis zum Schuleintritt), die in ihrer Entwicklung verzögert, behindert oder von einer Behinderung bedroht sind.

Ziele

Im Zusammenwirken von Eltern und Fachleuten die Entwicklung des Kindes sowie seiner Persönlichkeit anzuregen, zu unterstützen, seine Erziehung zu fördern und zu helfen, sie sicher zu stellen.

Konzept

Ist vorhanden

Rechtsgrundlage

Die Frühförderung ist eine Maßnahme, die im Rahmen der Eingliederungshilfe gemäß  § 53 ff des Zwölften Gesetzbuches (SGB XII) finanziert wird. Für die Eltern entstehen keine Kosten.

Sozialraum

Wir betreuen Kinder aus dem gesamten Kreis Stormarn.