Ausbildung beim Kreis Stormarn

NEU: Unser Service für Sie: Aktuelle Informationen zum Thema Ausbildung erhalten Sie sofort per Mail von uns. Abonnieren Sie dazu unseren Newsletter Ausbildung.

1. Ausbildung beim Kreis Stormarn

Der Kreis Stormarn bildet eine grüne Brücke zwischen den Hansestädten Hamburg und Lübeck und gehört zu den zehn wirtschaftlich stärksten Kreisen in Deutschland.

Das Kreisgebiet, in dem derzeit über 236.000 Menschen leben, hat eine Fläche von 766 km².

Die Kreisverwaltung nimmt gemeindeübergreifend unterschiedlichste Aufgaben in Bereichen wie Personal-, Veterinär-, Bau-, Umwelt- und Sozialwesen wahr. Hier arbeiten ca. 600 Menschen.

Du findest die Kreisverwaltung in Bad Oldesloe gleich gegenüber von Bahnhof und ZOB.

Flyer Der Kreis Stormarn bildet aus [PDF-Download 207 KB]

Die allgemeine Ausbildung konzentriert sich auf die Berufsgruppen

Zu Fragen rund um die Ausbildung beim Kreis ist ein Internet-Forum eingerichtet, in dem Sie sich informieren und eigene Fragen stellen können.

Logo Nachtschwärmer JobTour - Anklicken öffnet die externe Internetseite

Die jeweiligen Auszubildenden im zweiten Ausbildungsjahr präsentierten die Ausbildung beim Kreis Stormarn auf der Nachtschwärmer-JobTour.

Kreisinspektoranwärterin / Kreisinspektoranwärter

Entscheide 
dich nach der Fachhochschulreife oder dem Abitur für ein 3-jähriges duales Studium mit attraktiven Bezügen im Bereich "Allgemeine Verwaltung" im Beamtenverhältnis.

Im 2-jährigen fachtheoretischen Studium an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz bei Kiel lernst du das öffentliche Recht schwarz auf weiß kennen.

Die übrige Zeit verbringst du bei uns in der Kreisverwaltung und lernst, die Theorie in der Praxis anzuwenden. Wir stärken dein praktisches Urteilsvermögen insgesamt ein Jahr in den Fachbereichen Inneres (z.B. Personal und Finanzen), Soziales und Gesundheit, Ordnung und Veterinärwesen, Bau und Umwelt.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Erfahrungen durch ein Auslandspraktikum und interne Projekte zu sammeln.
Am Ende deiner Ausbildung erwirbst du den Abschluss "Bachelor of Arts - Allgemeine Verwaltung/ Public Administration". Dies gibt dir die Möglichkeit, auch international tätig zu werden.

Kreissekretäranwärterin / Kreissekretäranwärter

Beginne
nach der mittleren Reife oder dem Abitur mit einer 2-jährigen Ausbildung als Kreissekretäranwärter/in.
Die Bezeichnung Kreissekretär/in hat nichts mit der Sekretariatstätigkeit gemeinsam. Beamte im mittleren Dienst haben abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben mit unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten.

Während der fachtheoretischen Ausbildungszeiten, die an der Verwaltungsakademie Bordesholm bei Kiel stattfinden, werden Kenntnisse in den verschiedensten Rechtsgebieten vermittelt, z. B. Kommunalrecht, Verwaltungsrecht und Privatrecht.

Im Rahmen der praktischen Ausbildung erfolgt der Einsatz in verschiedenen Fachbereichen der Verwaltung, um einen Einblick in die Verwaltungsarbeit zu erlangen und das theoretische Wissen praktisch anzuwenden.

Die Laufbahnprüfung am Ende der Ausbildung setzt sich aus mündlichen und schriftlichen Prüfungen zusammen. Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung erwirbst du den Abschluss Verwaltungswirt/in.

Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter

Entdecke
nach einem guten Hauptschulabschluss, der mittleren Reife oder dem Abitur (verkürzt die Ausbildung um ein halbes Jahr) die Aufgabenvielfalt der Verwaltung.

Wir lassen dich drei Jahre durch die Fachbereiche Inneres (z.B. Personal, Kommunalaufsicht und Finanzen), Soziales und Gesundheit, Ordnung und Veterinärwesen sowie Bau und Umwelt touren. Wie spannend das öffentliche Recht sein kann, wirst du auch bei einer Stadt-, Gemeinde- oder Amtsverwaltung erleben.

Zwei Tage wöchentlich Berufsschule in Bad Oldesloe und der interne Unterricht der Verwaltung machen dich theoretisch fit. Dort werden schwerpunktmäßig Inhalte wie Verwaltungsrecht, Verwaltungsbetriebswirtschaft, Personalwesen, Finanz- und Haushaltsrecht und Politik vermittelt.

Deine Zwischen- und Abschlussprüfung schreibst du nach einem mehrwöchigen Einführungs- bzw. Abschlusslehrgang an der Verwaltungsakademie Bordesholm bei Kiel.

Bei bestandener Abschlussprüfung im ersten Anlauf erhältst du eine Prämie von 400 €.

Information

  • Vor Aufnahme der Ausbildung gibt ein Eignungstest und ein Vorstellungsgespräch dir und uns Sicherheit darüber, ob du den richtigen Beruf gewählt hast!
  • Dein Büro ist mit moderner Hard- und Software ausgestattet.
  • Für dich finden EDV-Schulungen für Powerpoint, Word und Excel statt.
  • Als Ausgleich für die Kopfarbeit kannst du bei uns nach Feierabend in Betriebssportgruppen u. a. mit Fußball, Tischtennis oder Badminton deine Fitness trainieren.
  • Wir bieten jedes Jahr Ausbildungsplätze in den vorgestellten Berufen an. Du kannst dich für die Einstellung im kommenden Jahr mit den üblichen Unterlagen (Foto, Zeugnissen, Lebenslauf) bewerben. Die Bewerbungsfrist ist jeweils zu erfragen.

2. Berufe in Schleswig-Holstein

Für Menschen in Kreisen, Städten und Gemeinden

Berufe in Schleswig-Holstein

Die Kommunalverwaltung als Arbeitgeberin bietet eine Vielzahl von interessanten Jobs in den unterschiedlichsten Bereichen, mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen.

Praktikum, Ausbildung oder einen sicheren Arbeitsplatz – wir freuen uns auf engagierte Bewerberinnen und Bewerber mit Ideen und Mut: www.berufe-sh.de