Klimaschutz beim Kreis Stormarn

Klimaschutz beim Kreis Stormarn

Der Kreis Stormarn hat sich seit 1995 Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung zum Ziel gesetzt. Das bedeutet eine Entwicklung, die Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt stärkt, und zwar gemeinsam und nicht zu Lasten eines dieser 3 Faktoren.

Für die Umsetzung wurde 1996 ein Klimaschutz-Programm beschlossen, 2002 sowie 2009 fortgeschrieben, und 2017 ergänzt.

Klimaschutz geht jeden etwas an, auch kleine Veränderungen können viel bewirken. Er hat etwas damit zu tun, wie wir hier leben. Entscheidend sind z.B. Energieverbrauch, Konsumgewohnheiten und Mobilitätsverhalten.

Der Klimaschutz beim Kreis Stormarn bietet vielfältige Beratungs- und Informationsmöglichkeiten für verschiedene Nutzer- und Akteursgruppen. Daneben finden Sie Aktionen, an denen Sie teilnehmen können, sowie eine Übersicht der aktuellen Klimaschutzmaßnahmen des Kreises.

Wenn Sie Einladungen zu Veranstaltungen und Informationen per E-Mail erhalten wollen, können Sie sich in unseren Infoverteiler Klimaschutz eintragen.

Logo UNESCO-Weltdekade

Der Kreis Stormarn erhält im Rahmen der Klimaschutzinitiative der Bundesrepublik Deutschland für fünf Jahre (2011-2016) die Förderung für eine Stelle zur Umsetzung des Klimaschutzprogrammes 2009. Die Stelle "Klimaschutzmanager" ist aufgeteilt unter zwei Ansprechpartnern:

Förderung