Kreispräsident

Der Kreispräsident ist der Vorsitzende des Kreistages und wird vom Kreistag für 5 Jahre gewählt. Er beruft das Gremium ein, stellt die Tagesordnung auf und leitet die Sitzungen.

Der Kreispräsident vertritt die Belange des Kreistages gegenüber dem Landrat als dem verwaltungsleitenden Organ des Kreises, ebenso in gerichtlichen Verfahren.

Gemeinsam mit dem Landrat repräsentiert er den Kreis Stormarn bei öffentlichen Anlässen.

Kreispräsident Hans-Werner Harmuth

Kreispräsident Hans-Werner Harmuth

Roggenkamp 6 
22941 Bargteheide 
Tel: 0 45 31 - 160 12 30 (Büro) 
Tel: 0 45 32 - 2 36 47 (Privat)

 

1. Stellvertretender Kreispräsident
Heinz Hartmann

Ahrensböker Str. 21 
23858 Reinfeld (Holstein) 
Tel: 0 45 33 - 46 90

2. Stellvertretende Kreispräsidentin
Klaudia Rahmann

Ehmkenberg 7 
23843 Bad Oldesloe 
Tel: 0 45 31 - 80 13 00

Die früheren Stormarner Kreispräsidentinnen bzw. Kreispäsidenten und ihre Amtszeiten:

Stichwort „Kreispräsident/-in“ aus dem Stormarn-Lexikon:

„Kreispräsident/-in ist die/der ehrenamtliche Vorsitzende des Kreistages, die/der von 1946 bis 1950 als Landrat bezeichnet wurde. Sie/er wird vom Kreistag gewählt. Die Schleswig-Holsteinische Kreisordnung vom 1.4.1950 führte verbindlich für alle Kreise die neue Amtsbezeichnung ein. Mit Erika Keck nahm 1951 erstmals in Schleswig-Holstein eine Frau diese Funktion wahr.“

Barbara Günther