Leistungen

Bodenrichtwerte (1964 bis 2022)

Bodenrichtwerte für den Bereich des Kreises Stormarn werden alle zwei Jahre vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte auf der Grundlage tatsächlicher Grundstücksverkäufe ermittelt.
Verfügbar sind Bodenrichtwerte bis zum Jahr 1964 zurückgehend.

Informationen:

Bodenrichtwerte werden für folgende Nutzungsarten ermittelt:
Ein- und Zweifamilien-, Doppelhaus- und Reihenhausgrundstücke, Mehrfamilienhausgrundstücke, Gewerbe und Wohn- und Geschäftshausgrundstücke.

Neu seit 2010: Bodenrichtwerte für Gartenland übergroßer Einfamilienhausgrundstücke (gilt in der Regel ab 1.000 m² bis 2.000 m²), für Bauerwartungsland sowie für Acker- und Grünland. Bodenrichtwerte werden stets für für größere Bereiche mit vergleichbaren Lagestrukturen - und nicht für Einzelgrundstücke - ermittelt.

Die Bodenrichtwerte für Baugrundstücke (Wohnen und Gewerbe) beziehen sich dabei stets auf ortsüblich erschlossene Grundstücke bei einer durchschnittlichen Lage innerhalb einer Richtwertzone. Allen Bodenrichtwerten für Bauland (außer Gewerbe) wird eine Bezugsgröße in m² Grundstücksfläche oder als Geschossflächenzahl zugeordnet.

Wie kann ein konkreter Bodenrichtwert in Erfahrung gebracht werden?

1. Bodenrichtwerte im Internet im Bodenrichtwertinformationssystem Schleswig-Holstein (BORIS-SH) / im Digitalen Atlas Nord (die Richtwerte per 31. Dezember 2018 sind ca. ab Mai 2019 hier verfügbar): http://www.gutachterausschuesse-sh.de/bodenrichtwerte.html

Gehen Sie auf dieser Internetseite wie folgt vor: Aktivieren Sie die Bodenrichtwerte über das Feld "Karteninhalt" (unten links) und wählen Sie Ort und Straße über das Suchfeld (oben links) aus. Wenn Sie auf die ausgewählte Richtwertzone in der Karte klicken, erhalten Sie zu den Bodenrichtwerten in einem separaten Fenster weitere Informationen.

2. Alle Bodenrichtwerte sind im Internet auch in Listenform verfügbar:


3. Telefonisch: Mo. bis Fr. vormittags erteilt Karen Teegen in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses auch telefonisch Auskunft über Bodenrichtwerte unter der Ruf-Nr. (04531) 160-14 85. Nach vorheriger telefonischer Abstimmung können Sie sich auch persönlich über Bodenrichtwerte in der Geschäftsstelle informieren (Bad Oldesloe, Mommsenstr. 14, Zimmer F 212).

4. Schriftlich: Auskünfte über Bodenrichtwerte können auch als schriftliche Bescheinigung bezogen werden. Eine schriftliche Anfrage können Sie per E-Mail (info@kreis-stormarn.de) oder per Telefax (04531) 160-77 14 85 an die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses richten.

5. Bodenrichtwertübersicht: Sie können alle Stormarner Bodenrichtwerte in einer Broschüre beziehen. Ca. 40 Seiten. Neben Bodenrichtwerten und Richtwertkarten sind auch ausführliche Erläuterungen und Umrechnungsmöglichkeiten von Bodenrichtwerten auf andere Bezugsgrößen dargestellt. Eine Bodenrichtwertübersicht kann per E-Mail oder Telefax (wie eine schriftliche Auskunft, siehe Punkt 4) angefordert werden.

Gebühren:

Nr. 1, 2 u. 4: gebührenfrei. Nr. 3: Kosten bei Fa. GSD bzw. Fa. on-geo erfragen. Nr. 5: ab 50,00 €.. Nr. 6: 40,00 €.

Angeboten von der Servicestelle

Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Stormarn
Gebäude: F , 2.OG , Raum: F 214
Mommsenstraße 14 , 23843 Bad Oldesloe

Kontaktperson:

Matthias Krause

Telefon:

0 45 31 - 160 12 78

Fax:

0 45 31 - 160 77 12 78

Internet-Adresse:

https://www.kreis-stormarn.de/kreis/sonderbereiche/gutachterausschuss-fuer-grundstueckswerte-im-kreis-stormarn/

Öffnungszeiten:

Montag von 8.30 bis 12.00 Uhr
Dienstag von 8.30 bis 12.00 Uhr
Mittwoch - geschlossen -
Donnerstag von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr
Freitag von 8.30 bis 12.00 Uhr
Für einem persönlichen Kontakt vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bahnhof und ZOB liegen direkt nebenan

Parkmöglichkeiten:

17 Besucherparkplätze vor dem Gebäude Mommsenstr. 13, weitere Parkplätze in den Seitenstraßen

Hinweise für Behinderte:

Behindertengerechter Zugang. Aufzug vorhanden.

Des folgenden Anbieters:

Sonderbereich Gutachterausschuss