Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Stormarn setzt sich für die Gleichstellung der Geschlechter ein und handelt nach dem Grundgesetz und Gleichstellungsgesetz von Schleswig-Holstein (Gesetz zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst für Schleswig-Holstein).

Ziel ist es, gesellschaftliche Gleichstellung und Demokratieförderung zu unterstützen. Dabei werden sowohl personalpoltische, arbeitsmarktbezogene als auch frauenrechtliche Themen fokusiert um im Netzwerkverbund durch Verwaltung, Politik, Vereinen und Verbänden, Bürger*innen und Wirtschaft den Kreis Stormarn voranzubringen.

Das frauenpolitische Netzwerk "KOPF-Stormarn" gibt darüber hinaus interessierten Frauen, die Interesse an politischer Arbeit haben die Chance, sich zu vernetzen und fortzubilden.

https://www.kopf-stormarn.de/


Onlinebefragung: Stormarn-mobil

Im März 2020 findet in der Stadt Bargteheide und Amt Bargteheide-Land die Onlinebefragung zum Thema ÖPNV und die unterschiedlichen Wegeketten von Frauen und Männern, Älteren und Jüngeren in Stormarn statt, nähere Infos folgen.

Mehr Infos Flyer


Politisches Frauennetzwerk KOPF-Stormarn

nächste Veranstaltung: Dienstag, 28.04.20, 19.00 - 22.00 Uhr

Infoabend: Gemeinwohlökonomie

Referentin Frau Dr. Butscher mehr unter: https://www.kopf-stormarn.de/


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.kopf-stormarn.de