Lexikon

Begriff: Architekt/in

Über die Berechtigung, die Berufsbezeichnung "Architekt/in" zu führen, entscheidet die Architektenkammer eines Bundeslandes; ein/e Architekt/in besitzt die uneingeschränkte Bauvorlageberechtigung nach § 65 Abs. 3 LBO 2009.

Auch ein/e Bauingenieur/in kann sich in die Liste der bauvorlageberechtigten Ingeneure/innen eines Bundeslandes eintragen lassen. Die Bauvorlageberechtigung gilt für das gesamte Bundesgebiet.

Die Homepage der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein finden Sie unter

Zurück zur Übersicht