Lexikon

Begriff: Vollzug

Vollzug ist die Durchsetzung von Verwaltungsakten im Wege des Verwaltungszwangs, die auf

  • die Herausgabe einer Sache oder
  • auf Vornahme einer Handlung oder auf Duldung oder Unterlassung

gerichtet sind;
siehe § 228 Abs. 1 LVwG unter http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/portal/t/slz/page/bsshoprod.psml?doc.hl=1&doc....

Zu diesen vollzugsfähigen Verwaltungsakten gehören beispielsweise

Der Vollzug von (solchen) Verwaltungsakten ist zulässig, wenn

Zur Durchsetzung von Verwaltungsakten im Wege des Verwaltungszwangs sind folgende Zwangsmittel möglich:

Zurück zur Übersicht