Lexikon

Begriff: Kellergeschoss

Kellergeschosse sind Geschosse, deren Deckenoberkanten im Mittel nicht mehr als 1,40 m über die festgelegte Geländeoberfläche hinausragen. Das ergibt sich aus § 2 Abs. 7 Satz 1 LBO.

Zurück zur Übersicht