Leistungen

Tag des offenen Denkmals

Informationen:

Der nächste Tag des offenen Denkmals findet am 13. September 2015 statt. Das bundesweite Motto heißt in diesem Jahr kurz und bündig: "Handwerk, Technik, Industrie".

Hat Ihnen schon einmal jemand gezeigt, was das Cellarium eines Laienrefektoriums ist? Oder was man sich unter einem Laubenganghaus vorzustellen hat? Vielleicht würden Sie auch gerne auf einem Grabungsfeld miterleben, wie man an alten Mauerresten etwas über die Stadtentwicklung ablesen kann? Oder möchten Sie erfahren, was engagierte Bürger zur Rettung eines alten Wasserturms alles auf die Beine stellen?

Auf Fragen wie diese hält der bundesweite Tag des offenen Denkmals vielfältige Antworten parat. Wenn jedes Jahr am zweiten Sonntag im September historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen öffnen, dann sind Millionen von Architektur- und Geschichtsliebhabern zu Streifzügen in die Vergangenheit eingeladen. "Geschichte zum Anfassen", das bietet der Denkmaltag dem Besucher dabei in wohl einmaliger Weise.

In fachkundigen Führungen berichten Denkmalpfleger an konkreten Beispielen über die Aufgaben und Tätigkeiten der Denkmalpflege. Archäologen, Restauratoren und Handwerker demonstrieren Arbeitsweisen und -techniken und lenken den Blick auf Details, die einem ungeschulten Auge verborgen bleiben.

Mehr zum Tag des offenen Denkmals finden Sie in den Internetseiten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz unter http://www.tag-des-offenen-denkmals.de und in den Internetseiten des Landesamtes für Denkmalpflege in Kiel unter http://www.denkmal.schleswig-holstein.de.

Wer sein Kulturdenkmal am Tag des offenen Denkmals für die Öffentlichkeit zugänglich machen möchte, wird gebeten, sich mit der Unteren Denkmalschutzbehörde des Kreises Stormarn in Verbindung zu setzen.

Angeboten von der Servicestelle

511 Untere Denkmalschutzbehörde
Gebäude: F , EG , Raum: F 10
Mommsenstr. 14 (Gebäude F) , 23843 Bad Oldesloe

Kontaktperson:

Jens Weich

Telefon:

0 45 31 - 160 12 77

Fax:

0 45 31 - 160 16 23

Email:

j.weich@kreis-stormarn.de

Internet-Adresse:

http://www.kreis-stormarn.de/kreis/fachbereiche/bau-umwelt-und-verkehr/gebaeudewirtschaft-und-denkmalpflege.html

Öffnungszeiten:

Termine nach vorheriger Absprache

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bahnhof und ZOB liegen direkt nebenan

Parkmöglichkeiten:

20 Besucherparkplätze vor dem Gebäude Mommsenstr. 13, weitere Parkplätze in den Seitenstraßen.

Hinweise für Behinderte:

Barrierefreier Zugang neben der Drehtür, Aufzug im Gebäude.

Des folgenden Anbieters:

Fachdienst 51 - Zentrale Gebäudewirtschaft und Denkmalpflege
Mommsenstraße 14 , 23843 Bad Oldesloe

Leitung:

Stephan Brockmöller

Telefon:

0 45 31 - 160 12 73

Fax:

0 45 31 - 160 16 23

Email:

s.brockmoeller@kreis-stormarn.de

Internet-Adresse:

http://www.kreis-stormarn.de/kreis/fachbereiche/bau-umwelt-und-verkehr/gebaeudewirtschaft-und-denkmalpflege.html