Leistungen

Waffenschein

Informationen:

Wenn Sie eine Schusswaffe in der Öffentlichkeit, also außerhalb Ihrer Wohnung oder Ihres befriedeten Besitztums, führen wollen, benötigen Sie einen Waffenschein.

Der Waffenschein wird nur Personen erteilt, die ihn beruflich benötigen oder die glaubhaft machen können, wesentlich mehr als die Allgemeinheit durch Angriffe auf Leib oder Leben gefährdet zu sein und diese Gefährdung durch das Führen einer Schusswaffe mindern zu können.

Er wird auf höchstens drei Jahre beschränkt.

Für den Transport von nicht schussbereiten und nicht zugriffsbereiten Schusswaffen, z.B. zum Schießstand oder zur Reparatur zu einem Waffenhändler oder bei der Jagd oder im Zusammenhang damit, benötigen Sie keinen Waffenschein.

Notwendige Unterlagen/ Voraussetzungen:

Voraussetzung für den Waffenschein ist das Mindestalter von 18 Jahren, die Zuverlässigkeit und persönliche Eignung, die Sachkunde, eine Versicherung gegen Haftpflicht in Höhe von 1 Million Euro und der Nachweis eines Bedürfnisses.

Für den Nachweis des Bedürfnisses müssen Sie glaubhaft machen, dass Sie auch außerhalb der eigenen Wohnung , Geschäftsräume oder des eigenen befriedeten Besitztums wesentlich mehr als die Allgemeinheit durch Angriffe auf Leib oder Leben gefährdet sind und dass die Schusswaffe und die Munition geeignet und erforderlich ist, diese Gefährdung zu mindern.

Angeboten von der Servicestelle

6112 Waffenbehörde
Gebäude: B , 1.OG , Raum: B 161 / B 163
Mommsenstr. 13 , 23843 Bad Oldesloe

Internet-Adresse:

http://www.kreis-stormarn.de/kreis/fachbereiche/sicherheit-und-gefahrenabwehr/oeffentliche-sicherheit/waffenbehoerde/index.html

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
von 8.30 bis 12.00 Uhr.
Zusätzlich Donnerstag von 14.00 bis 17.00 Uhr.
Terminabsprachen sind im Einzelfall möglich.
Mittwochs ist ganztägig geschlossen.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bahnhof und ZOB liegen direkt gegenüber

Parkmöglichkeiten:

20 Besucherparkplätze vor dem Gebäude Mommsenstr. 13, weitere Parkplätze in den Seitenstraßen

Hinweise für Behinderte:

Barrierefreier Zugang an der Vorderseite des Gebäudes, Aufzug im Gebäude

Durch die Sacharbeiter:

Sachbearbeiter/-In

Herr Bronny

Zuständigkeit

kleiner Waffenschein und Waffenaufbewahrung

Telefon

0 45 31 -  160  1469

Email

b.bronny@kreis-stormarn.de

Sachbearbeiter/-In

Frau Peters

Zuständigkeit

Waffenaufbewahrung

Telefon

0 45 31  -  160  1193

Email

g.peters@kreis-stormarn.de

Sachbearbeiter/-In

Frau Kluge

Zuständigkeit

Buchstaben P - Z

Telefon

0 45 31 -  160  1309

Email

c.kluge@kreis-stormarn.de

Sachbearbeiter/-In

Frau Föge

Zuständigkeit

Buchstaben A - O

Telefon

0 45 31 -  160  1314

Email

m.foege@kreis-stormarn.de

Des folgenden Anbieters:

Fachdienst 61 - Öffentliche Sicherheit
Mommsenstr. 13 , 23843 Bad Oldesloe

Leitung:

Ingo Lange

Telefon:

0 45 31 - 160 13 34

Fax:

0 45 31 - 160 15 70

Email:

i.lange@kreis-stormarn.de

Internet-Adresse:

http://www.kreis-stormarn.de/kreis/fachbereiche/sicherheit-und-gefahrenabwehr/oeffentliche-sicherheit/index.html